Im Auftrag der Deutsch-Niederländischen Handelskammer und der Botschaft des Königreichs der Niederlande 
hat die AVK eine Studie zum Themenbereich Leichtbau erstellt. 

Ziel war es aktuelle und zukünftige Einsatzmöglichkeiten- und potenziale verschiedener Leichtbaumaterialien in relevanten Zielmärkten (Automobil, Logistik-Transport, Luft- und Raumfahrt, Infrastruktur sowie Maritimindustrie) zu analysieren und zu bewerten. Darauf aufbauend sollten entsprechende Kooperationsmöglichkeiten sowie Handlungsfelder herausgearbeitet werden. 

Eine Kurzversion der Studie finden Sie kostenlos auf der Website der DNHK.