4th International Composites Congress (ICC)

Aufruf zur Vortragseinreichung

Die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany bittet um Vortragseinreichungen zum 4thInternational Composites Congress (ICC) der vom 05. – 06. November 2018 in Stuttgart stattfindet. Die Vorträge sollen Innovationen auf dem Gebiet der faserverstärkten Kunststoffe/Composites dokumentieren.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung.

Composites Kompakt – „Einstieg in die Faserverbundwerkstoffe“  | 29.05.2019

Neues Inhouse-Seminar der AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. erleichtert den Einstieg in die Welt der Composites

Viele Firmen sind mit ihren Produkten und Anwendungen zufrieden. Dennoch gibt es immer wieder Kunden, die gerne noch mehr möchten oder denen man mehr anbieten möchte. Composites sind eine gute Wahl. Durch die vielfältigen Möglichkeiten sowohl bei der Herstellung als auch bei der Anwendung tragen faserverstärkte Kunststoffe dazu bei, das Produktportfolio zu erweitern. Ob es um Schlagworte wie Leichtbau, Korrosionsbeständigkeit, Wartungsarmut oder Designfreiheit geht, in allen Feldern sind Firmen mit Composites gut aufgestellt. Das mögliche Anwendungsspektrum reicht vom Baubereich über den Mobilitätssektor bis hin zur Elektro- und Elektronikindustrie sowie den Sport- und Freizeitsektor. Dennoch ist der Weg, Composites zu erstellen oder zu bearbeiten gerade durch die vielen Möglichkeiten oft schwer zu durchschauen.

Das neue Inhouse-Seminar „Einstieg in die Faserverbundwerkstoffe“ zeigt auf, welche Möglichkeiten es gibt und was man beim Einstieg beachten muss. Gleichzeitig werden durch nähere Informationen in die Marktsituation gute Möglichkeiten aufgezeigt, wo man z. B. Stahl oder auch normale Kunststoffe substituieren kann.

Die AVK bietet ein kompaktes 3-4-stündiges Seminar für Mitarbeiter inklusive Marktüberblick an und geht je nach Wunsch auch auf tiefergehende Themenbereiche ein.

Bei Interesse steht die AVK gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Presserückfragen: Birgit Förster, Tel.  +49 69 271077-13, birgit.foerster@avk-tv.de

Download

Weitere Mitteilungen

Deutschlands Leichtbauvertreter diskutieren die Chancen und Zukunft des Leichtbaus mit dem parlamentarischen Staatssekretär Bilger | 16.05.2019

1. RTM-Anwenderforum am 25. und 26. Juni in Augsburg  | 08.05.2019

Bewerbungen zum AVK-Innovationspreis 2019 | 29.11.2018

Der GFK-Markt in Europa 2018 | 07.11.2018